Mit diesen Werkzeugen machen Sie sich zum digitalen Vorreiter

Die Digitalisierung hält in Unternehmen in allen möglichen Bereichen Einzug. Häufig sorgt sie dabei für mehr Effizienz und vereinfachte Prozesse – in manchen Fällen entstehen mithilfe der Digitalisierung jedoch auch Probleme aufgrund der Medienkompetenz der Mitarbeiter oder wegen schlecht funktionierenden Systemen. Dieses Problem kann jedoch verhindert werden, indem die perfekten digitalen und intuitivsten Tools genutzt werden.

Wir erklären, in welchen Bereichen sie auf digitale Tools zur Umsetzung ihrer Philosophie der digitalen Transformation zurückgreifen können, und geben Ihnen mit unserer Top 10 Liste der Tools für die Digitalisierung ein paar Tipps.

Digitalisierung – aber wo?

Eine digitale Transformation verändert nicht nur die Arbeitsabläufe und Prozessschritte, sondern die gesamte Unternehmenskultur. Deshalb ist es wichtig, sinnvoll zu digitalisieren – und bedacht zu wählen, an welchen Stellen digitale Systeme zu einer Verbesserung der Prozesse führen können.

Um möglichst kundennah zu digitalisieren, kann es hilfreich sein, zuerst alle Prozesse, welche den Kunden betreffen, in die digitale Transformation zu integrieren. Gerade im Kundenkontakt können digitalisierte Lösungen nämlich durchaus attraktiv wirken – da Daten und Informationen so einfach fließen können und Kunden schnell bedient werden können. Meldet sich ein Kunde beim Service und der dortige Mitarbeiter ist erst einmal damit beschäftigt, in Akten nach Informationen zu suchen, ist dies langwierig und kann für ein schlechtes Image sorgen. 

Über den Kundenkontakt hinaus kann außerdem die Buchhaltung, das Personalwesen sowie die Datenverwaltung zielführend digitalisiert werden. Weitere Einsatzgebiete für eine Digitalisierung mit hilfe von Tools sind die Projektorganisation, das Marketing oder die Logistik mit der dahinterstehenden Verwaltung der Warenwirtschaft.

Unsere Top 10 Tools für Ihre Digitalisierung

Um die oben erwähnten Geschäftsbereiche, welche mithilfe von Tools einfach digitalisiert werden können, mit einem geeigneten Konzept auszustatten, empfehlen sich unsere folgenden Top 10 Tools für die Digitalisierung.

Digitale Tools – jetzt oder nie!

Mit unseren Top 10 Tools für die Digitalisierung können Sie verschiedene optimierungswürdige Bereiche Ihres Unternehmens digitalisieren. In den meisten Fällen ist die Nutzung der Tools nicht allzu teuer und weitestgehend intuitiv. Es wird also lediglich eine Bereitschaft zur Optimierung, sowohl von Seiten des Managements als auch von Seiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, benötigt. Starten Sie deshalb noch heute Ihre digitale Transformation – und informieren sie sich weiter über die digitalen Tools, welche Ihren Workflow optimieren können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.