Digitale Transformation Beispiele – 3 Fehler, die du vermeiden solltest

„Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert“, sagte einst Carly Fiorina, CEO von Hewlett – Packard. Zweifelsohne wirkt sich die Digitale Transformation auf viele gesellschaftliche Bereiche positiv aus – sei es auf den Einzelhandel, die Bildung oder auch auf die Medizin. Nichtsdestotrotz sollten ihre Vorteile mit Vorsicht genossen werden. Warum? Um dir einen umfassenden Einblick zu bieten, stellen wir heute die Nachteile der Digitalen Transformation anhand einiger Fallbeispiele dar. Diese Aspekte werden dir dabei helfen, Fehler zu vermeiden und dein Unternehmen nicht in den Ruin zu treiben.

Lege Wert auf Datensicherheit!

Ein Unternehmen hat seine Prozesse digitalisiert und hält die Daten seiner Kunden nun in digitaler Form fest. Diese Form der Datenhaltung vereinfacht den Prozess der Datenpflege und ermöglicht es vielen Unternehmensmitgliedern, schnell und unkompliziert Daten einzusehen. Da die digitalisierte Form dieser Daten jedoch noch sehr jung ist, ist der Datenschutz noch nicht durchgehend gewährleistet. Ein Hacker schafft es, die Daten aus dem Unternehmenssystem abzurufen und verkauft sie zu Werbezwecken an andere Unternehmen. 

Anhand dieses Fallbeispiels wird die Relevanz der Datensicherheit im Rahmen der Digitalen Transformation betont. Vertrauliche Daten werden zu einem Wertprodukt, welches von vielen Drittpersonen genutzt werden kann. Um zu verhindern, dass dieser Unfug mit unternehmensinternen Informationen treiben, ist ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept notwendig. Dieses ist jedoch wesentlich komplexer als das Konzept in Zeiten, in denen Daten noch in Form von Akten abgelegt wurden. Während früher ein einigermaßen erschwinglicher Tresor ausreichte, muss nun in kompetente Fachkräfte investiert werden, die die Datensicherheit mithilfe gezielter Vorsichtsmaßnahmen sicherstellen. 

Welche Maßnahmen gibt es? 

  • Softwares zur Datensicherung
  • Softwares zur Absicherung des internen Netzes
  • Virenscanner Softwares
  • Softwares, welche einen regelmäßigen Wechsel von Passwörtern und PINs abfragen
  • Softwares zum Blockieren von Spaminhalten
  • Die Sensibilisierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Datensicherheit

digitale transformation Datensicherheit Maßnahmen

Diese Maßnahmen sind vielfältig und können ungeahnte Ausmaße annehmen. Dementsprechend erfordern sie auch einen erhöhten Kostenaufwand. Ein Defekt verspricht sogar rechtliche Konsequenzen. Merk‘ dir, mit Datendelikten ist nicht zu spaßen. Sei dir stets darüber bewusst, welche Datenverantwortung du trägst und denke im Rahmen der Digitalisierung deines Unternehmens auch über ein geeignetes Konzept zur Datensicherheit nach. 

Digitale Transformation sollte im Unternehmen angenommen werden!

Die Einführung neuer Prozesse erfordert eine Umstrukturierung alter Gegebenheiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit Jahren in der Buchhaltung tätig waren und nun mit Softwaren konfrontiert werden, könnten aufgrund des Aufwands abgeschreckt werden. Zudem müssen sich die Mitarbeiter mit der Bedienung vertraut machen. Vertraute Arbeitsweisen – und abläufe werden gegen Innovation ausgetauscht. Nicht immer nimmt das eine Belegschaft positiv auf. 

Daher ist es wichtig, Mitarbeiter in die digitalisierten Prozesse einzuarbeiten. Während der Anfangsphase gehört es auch dazu, Fehler zu machen. Dies werden deine Mitarbeiter wertschätzen und sich nicht vor Digitaler Transformation scheuen.

Ungenügende Investitionen

Um die digitale Transformation so professionell und effizient wie möglich zu gestalten, müssen die hierfür aufgewendeten Investitionen entsprechend angemessen geplant werden. Allerdings fällt es vielen Unternehmern schwer, das erforderliche Budget für digitale Technologien zu ermitteln und einzuplanen. Diese Budgets sind Investitionen in die Zukunft, da der Erfolg nachfolgender digitaler Generationen in hohem Maße von flexiblen Anpassungen auf das Marktgeschehen abhängt. Deshalb ist es wichtig, die komplette Investitionsplanung an der digitalen Transformation zu orientieren und von Anfang an auf deren Belangen einzugehen.

Lerne jetzt aus den Fehlern der Digitalen Transformation

Die Beispiele für eine schlecht ausgeführte Digitale Transformation sollten nicht als Hindernisse, sondern viel mehr als Herausforderungen angesehen werden. Wichtig ist es, sich die negativen Punkte vor Augen zu führen und diese direkt anzugehen. Nichtsdestotrotz verspricht die Digitale Transformation mehr positive Aspekte als Negative. Vor allem Unternehmensberater machen hierbei an der erhöhten Effizienz und Produktivität optimierter Prozesse Gebrauch. Mit einer nachhaltig durchgeführten Strategie können nämlich genau diese aufgelisteten Probleme kontrolliert werden, sodass die Digitale Transformation zu einem Vorteil für jedermann wird. 

Du willst mit einer Digitalen Transformation dein Unternehmen auf die nächste Stufe bringen? Dann vereinbare jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert