Vielleicht bist du momentan auf der Suche nach einem neuen Konzept in deinem Unternehmen und bist dadurch auf diesen Artikel gestoßen. Vielleicht hast du aber auch unseren letzten Beitrag gelesen, in dem wir uns mit dem Lean Denken beschäftigt haben und konntest es gar nicht abwarten mehr zum Thema Lean zu erfahren. Wie auch immer es ist, Lean liegt gerade voll im Trend und das zu Recht. Jedes Business möchte Lean denken, handeln und produzieren. Kurz gesagt, einfach Lean sein. Im folgenden Text wollen wir 10 wichtige Anzeichen auflisten, die dir dabei helfen zu erkennen, dass du einen Lean Manufacturing-Berater benötigst.

First things first

Wie du wahrscheinlich bereits aus der Einleitung entnehmen konntest, ist Lean aus der fortschrittlichen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Wenn du unseren letzten Beitrag zur Lean Denkweise verpasst hast, würden wir dir raten, den Artikel im Anschluss zu lesen, um mehr über die Basics und den eigentlichen Hintergedanken zu Lean zu erfahren. Außerdem findest du im letzten Beitrag eine sogenannte Selbstcheckliste zur Lean Denkweise, die du direkt in deinem Business umsetzen kannst. Kurz zusammengefasst hilft Lean durch etwaige Vorteile dabei Arbeitsprozesse stetig zu verbessern und so mehr Wachstum zu generieren. Erwähnenswert ist hier auch, dass Lean eine äußerst nachhaltige Verfahrensweise ist und es nicht nur darum geht, Tätigkeiten zu aktualisieren, sondern auch den Menschen an sich voran zu bringen. 

Beim Lean Manufacturing, im Folgenden auch Lean Production genannt, handelt es sich um einen Baustein des Lean Management. Lean Production, zu Deutsch auch „schlanke Produktion“, hat sich zum Ziel gesetzt, durch schlankeren Einsatz von verschiedensten Produktionsfaktoren wie zum Beispiel Personen, Rohstoffe oder Betriebsmittel die Herstellungskosten zu halbieren und im gleichen Zug die Produktion jedoch zu verdoppeln. Insgesamt also eine durchwegs positive Geschichte. Leider ist der Weg zu diesem Ziel ohne einen Lean Manufacturing-Berater nur schwer zu erreichen, da es viele Aspekte zu beachten gilt. Ein Lean Manufacturing-Berater ist hier immer auf dem neuesten Wissensstand und kann mit seinen Ratschlägen unterstützend zur Seite stehen.

Bei diesen Vorboten solltest du dir unbedingt einen Lean Manufacturing-Berater mit ins Team holen!

Du weißt nicht, wie du die Produktivität deines Business steigern kannst?

Nicht nur deine Produktivität ist hier gefragt, sondern vielmehr die Motivation deiner Mitarbeiter. Oftmals ist es der Fall, dass sich deine Angestellten im Arbeitsalltag verlieren und du sie alleine nur schwer wieder aus diesem Trott holen kannst. Kleine Änderungen die ein Lean Manufacturing-Berater auf den ersten Blick erkennt, helfen dabei frischen Elan zu gewinnen und neue Begeisterung für die Tätigkeiten zu finden. Mit angespornten Mitarbeitern macht das Arbeiten nicht nur mehr Spaß, sondern ist noch dazu ertragreicher.

Du kannst nicht sagen, welche Prozesse optimiert werden müssen?

Zugegeben, dieser Punkt ist auch nicht gerade einfach. Vor allem nicht, wenn deiner Meinung nach alles gut läuft, die Produktion aber trotzdem nicht die gewünschte Menge hervorbringt und du sehr wohl weißt, dass hier noch Luft nach oben ist. Von dir als Geschäftsführer werden die Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachtet als von einem Lean Production-Berater. Daher ist es nicht selten der Fall, dass man auf einem veralteten Stand der Dinge stehen bleibt und nicht vorankommt. Ein Lean Manufacturing-Berater analysiert gemeinsam mit dir all die aktuellen Arbeitsabläufe, bespricht was gut und was weniger gut läuft und legt dir dann einen genauen Plan vor. Dieser zeigt dir welche Schritte, Einsparungen oder Aufstockungen nötig sind um dein Ziel langfristig zu erreichen.

Dir ist klar welche Abläufe aktualisiert werden müssen, nur du weißt nicht wie?

In diesem Fall scheitert es nicht an der Analyse, sondern an der Umsetzung. Ein Lean-Manufacturing-Profi berät dich dabei, welche Betätigungen du als erstes in die Hand nehmen solltest und welche Bereiche hinten angestellt werden können. Erfahrungsgemäß starten Geschäftsführer ohne die Ratschläge eines Lean Manufacturing-Beraters mit kleinen Entwicklungen, die nur eine minimale Veränderung bringen, dafür aber schnell umzusetzen sind. Genanntes Szenario bringt nur winzige Schritte zum Ziel. Sinn der Sache hingegen ist möglichst schnell ans Ziel zu gelangen.

Du bist dir unsicher welche Verschwendungen vermieden werden können?

Ein großer Aspekt der Lean Production ist der nachhaltige Umgang mit Rohstoffen und keine unnötigen Abfälle zu produzieren. Natürlich ist klar, dass so gut wie bei jeder Produktion Abfälle anfallen und sich eine gewisse Verschwendung nicht vermeiden lässt. Mit einem Lean Manufacturing-Berater werden wertlose Überschüsse ermittelt und ein Plan ausgearbeitet, mit dem es entweder gar nicht zu Stande kommt, dass übermäßig viel Abfall anfällt, oder Überschüsse dauerhaft genutzt und wieder verwertet werden. Allumfassend verursacht Müll auch Kosten, die zum Beispiel in den Abtransport gehen. Diese Kosten lassen sich mit einem Lean Manufacturing-Berater reduzieren. Win-Win. Du sparst dir Kosten und zeitgleich wird weniger Abfall produziert.

Dir ist unklar, wie du die Flexibilität steigern kannst?

Flexibilität ist vor allem in der modernen Geschäftswelt das A und O. Möglicherweise bist du durch dein Denken an strikte Abläufe, Zeiten oder Personen gebunden. Ist hier nur ein Punkt nicht verfügbar, siehst du die Sache als problematisch oder gescheitert. Mit Hilfe eines Lean Manufacturing-Berater werden hier Denkmuster durchbrochen, was somit für mehr Flexibilität im Business sorgt.

Du weißt nicht, inwiefern die Produktqualität verbessert werden soll?

Es ist nicht nur im Interesse der Kunden, sondern auch im Sinne der Unternehmer, ein Produkt mit ausgezeichneter Qualität zu erstellen, welches preisgünstiger als jenes der Konkurrenz angeboten werden kann. Durch Erfahrungswerte in den unterschiedlichsten Produktionsbereichen stehen dir Lean Manufacturing-Berater bei und ermitteln, wie du mit Top-Qualität erschwinglich verkaufen kannst.

Du möchtest dir mehr Zeit frei schaufeln?

Du hetzt von der einen Aufgabe ins nächste Meeting und nebenbei checkst du, ob der Laden rund läuft? Ertappt, denkst du nun vielleicht. Auch wenn du es nur gut meinst musst du lernen Aufgaben zu delegieren. Ein Lean Manufacturing-Berater unterstützt dich bei der Findung von Aufgaben, die locker deine Mitarbeiter übernehmen können, was mehr Zeit für dich bedeutet.

Du willst eine klare, schnelle Kommunikation?

Kommunikationswege sind oftmals unnötig lang und verschachtelt. Lean Manufacturing-Berater haben es sich zur Aufgabe gemacht Unternehmen neue Kommunikationswege vorzustellen, die viel besser in ihren Ablauf passen. Durch ihre Arbeit wissen sie über die Vor- und Nachteile Bescheid und können so das richtige System ermitteln.

Du möchtest dir schnell und effektiv ein Lean Business aufbauen?

Dann ist an dieser Stelle ein Lean Manufacturing-Berater genau der richtige Ansprechpartner für dich. Durch sämtliche Erfahrungen wissen sie genau Bescheid, was zu dir und deinem Business passt und welcher Weg der richtige ist. 

Dir fällt es schwer das Ziel vor Augen zu behalten? 

Mit einem Lean-Manufacturing Berater wird es dir leicht gemacht das Ziel nicht mehr aus den Augen zu verlieren und mit großer Motivation in die Zukunft zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.